das Chränzli steht unter dem Motto "Träumereien"

Nach einem sehr gut besuchten Abendessen mit diversen Spaghettis, genannt nach den verschiedenen Chören, beginnt das Abendprogramm. Alle Sängerinnen und Sänger lassen die Lieder "Louenesee" und "Champs-Elysée" erklingen.



Danach beginnen die Kinder mit viel Bewegung und Solos



die Zuschauer zu begeistern. 


Es folgt der Jugendchor. Auch hier sind einige eindrückliche Soli zu hören.


Der Gemischte Chor setzt das Programm fort. Ihre Lieder sind "Tiritomba", "Die Nacht" und "Memory".


Farbig geht es bei den Frauen weiter. Südamerika ist angesagt.

und dann wollten sie, als wären sie ein Huhn.


Die drei Lieder der Männer:
"Das verlorene Paradies", "Zeig mir den Platz an der Sonne", und "Freude am Leben".


Die Zuckerpuppe aus Turbenthal

   

Die Verdankung der drei Dirigentinnen:
 Anita Nydegger, Angelika Plüss und Karin Steinauer .

zurück